Bielefeld University Logo
Center of Excellence Cognitive Interaction Technology

DB-Eval

Die Möglichkeit zur Analyse systeminterner Signalverläufe ist ein zentrale Anforderung an Entwurfsumgebungen für SoCs. Neben Software-Lösungen für die RAPTOR-Systeme steht das Hardware-Modul DB-Eval zur Verfügung, das die Überwachung aller 456 Kommunikationsverbindungen zwischen Basisplatine und Modul ermöglicht. Weiterhin können die einzelnen Versorgungsspannungen der Module gezielt unterbrochen bzw. vermessen werden, um die Leistungsaufnahme der Module zu bestimmen. Das DB-Eval Modul wird einfach zwischen das zu vermessende Modul und die Basisplatine gesteckt und ermöglicht den direkten Anschluss von Logik-Analysatoren.

Details

  • Zugang zu allen 456 Modul-I/Os für die Analyse von
    • Lokalbus
    • Broadcast-Bus
    • FPGA-Rekonfiguration
    • Direktverbindungen
  • Anschluss von Logikanalysatoren
  • Keine Beeinflussung des analysierten Moduls
  • Unterbrechung der einzelnen Versorgungsspannungen zur gezielten Messung der Leistungsaufnahme