Bielefeld University Logo
Center of Excellence Cognitive Interaction Technology

IT-Unterstützung im Sport – System und Anwendung

Motivation

Wettkampf dient der Prävention und der Optimierung der Leistung. Eine besondere Herausforderung der modernen Leistungsdiagnostik und -überwachung im Bereich von Mannschaftssportarten besteht darin, dass die Sportler nicht beeinträchtigt werden, die verwendeten Werkzeuge keine Verletzungsgefahr für Mit- und Gegenspieler darstellen und die Überwachung in ihrem gewohnten Umfeld stattfindet.

Für den Individualsport, vor allem in Ausdauer-disziplinen, sind Produkte zur Leistungserfassung bereits in vielfältiger Form erhältlich. Ein Bedarf besteht allerdings im Bereich der Leistungsdiagnostik und -überwachung von Spiel- und Ballsportarten, bei denen vielfältige Bewegungsmuster auftreten und es zu Kontakten zwischen den Sportlern kommen kann.

Systemaufbau

Videoanalysesystem zur Spielerfassung mit hochauflösenden Kameras

Unser System zur Erfassung leistungsdiagnostischer Daten für Spielsportarten wie Handball oder Basket-ball kombiniert die Nutzung von Sensorik in Sport-kleidung mit einer videogestützten Analyse des Spiel-geschehens.

Alle Spieler werden im Wettkampf von einem aus zwei Kameras bestehenden Videotrackingsystem erfasst, welches unter der Hallendecke montiert ist. Die Videodaten werden unter Nutzung spezieller Hardware halbautomatisch ausgewertet und es erfolgt eine Positionsbestimmung sowie Verfolgung aller Spieler auf dem Spielfeld. Aus diesen Daten wird die äußere Belastung der Spieler abgeleitet.

Ziel der Arbeit

Das Ziel dieser Arbeit ist die Messung leistungs-diagnostischer Daten von Sportlern während eines Trainings oder Wettkampfes für Spielsportarten, so dass diese Sportwissenschaftlern und Trainern zur Verfügung gestellt werden können. Bei den leistungs-diagnostischen Daten handelt es sich um die äußere Belastung (Geschwindigkeit). Trainer und Sportwissenschaftler haben damit Daten zur Verfügung, die den aktuellen Leistungsstand dokumentieren. Damit ist es erstmals möglich, das tatsächliche Anforderungsprofil von Spiel- und Ballsportarten im Wettkampf darzustellen und die ermittelten Erkenntnisse in eine individuelle Trainings- sowie optimale Wettkampfgestaltung einfließen zu lassen.

Projekte

Positionsdatenerfassung

Physiologische Daten

System-Architektur

Deckenkameras

Brustgurtmodul

Anwendung

Video-Tracking


Bewegungsmustererkennung